In deiner Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien
arbeitest du kaufmännisch und organisatorisch in den Bereichen Disposition, Producing und Controlling.
Die Organisation und Planung lernst du dabei nicht nur in deinen täglichen Aufgaben, sondern auch in begleitenden Azubiprojekten kennen. Bei diesen bildest du ein Team mit anderen Auszubildenden und kümmerst dich um einen reibungslosen Produktionsablauf.
Um einen tieferen Einblick in die Produktionen zu bekommen, begleitest  du natürlich auch an deinen Techniktagen die Teams bei den Dreharbeiten, bei Ü-Wagenproduktionen und in der Postproduktion.
Caro, eine unserer Auszubildenden, hat ein paar Einblicke für dich zusammengestellt.