BEWERBUNGSTIPPS2018-07-20T13:18:02+00:00

DAS ANSCHREIBEN.
TEIL EINS DEINER BEWERBUNG.

Dein Anschreiben ist der erste Schritt, uns mit deiner Bewerbung von dir und deinen Qualifikationen zu überzeugen. Es sollte gut formuliert sein und Neugierde zum Weiterlesen wecken.
Auf maximal einer Seite solltest du uns diese ersten Informationen geben:
  1. Für welchen Ausbildungsberuf bewirbst Du Dich?
  2. Was interessiert dich an diesem Ausbildungsberuf?
  3. Warum bewirbst du dich bei TVN?
  4. Welche allgemeinen Erfahrungen und Fähigkeiten bringst du mit?
Tipp: Nimm dir Zeit für ein gutes Anschreiben!
Bei einer Bewerbung zum Mediengestalter Bild und Ton gib uns bitte die Zweigstelle an, für die Du dich bewerben möchtest. Natürlich kannst Du dich mit einer Bewerbung auch für mehrere Zweigstellen bewerben. Dazu nenne uns bitte die Zweigstellen in der Reihenfolge deiner Priorität.

DAS MOTIVATIONSSCHREIBEN.
TEIL ZWEI DEINER BEWERBUNG.

Das Motivationsschreiben ist einer der aussagekräftigsten und kreativsten Teile deiner Bewerbung.
Ausbildung unterscheidet sich von Firma zu Firma.
Erzähle uns deine Gründe, warum Du die Ausbildung gerne bei TVN machen möchtest.
Folgende Fragen sollten dabei im Motivationsschreiben unbedingt beantwortet werden:
  1. Warum willst du genau diese Ausbildungsstelle haben?
  2. Warum ist TVN dein Ausbildungsbetrieb?
  3. Warum bist du besonders gut dafür geeignet?

DER LEBENSLAUF.
TEIL DREI DEINER BEWERBUNG.

Achte hier auf eine optisch ansprechende Gestaltung und eine klare Struktur. Selbst
beim Querlesen vom Lebenslauf sollte man alle wichtigen Inhalte erfassen können. Die
folgenden Bereiche sollten im Lebenslauf vorhanden sein.

Persönliche Daten,
Name, Anschrift, Geburtsdatum- und ort, Familienstand, sowie Handynummer und E-Mail-Adresse und ein Bewerbungsfoto von dir. Gerne kannst Du uns auch Angaben zu deinen Eltern und eventuellen Geschwistern machen.

Schulische Ausbildung
Angaben zur schulischen Laufbahn mit Nennung von Zeiträumen und Namen der
Schule. Bitte füge mindestens die letzten beiden Jahreszeugnisse deiner schulischen Ausbildung dem Anhang hinzu. Sollte dein bisher erreichter höchster Schulabschluss aus den letzten Zeugnissen nicht hervorgehen, lege diesen Nachweis bitte zusätzlich bei.

Berufliche Ausbildung
Wenn du bereits ein Studium oder eine andere Ausbildung begonnen oder
abgeschlossen hast, dann nenn uns doch den Zeitraum, die Berufsbezeichnung und den Namen der Ausbildungsstätte.

Praktika, Freiwilligendienst und Nebenjobs
Bisherige praktische Erfahrungen wie Freiwilligendienst, Werksstudententätigkeiten, Praktika oder Nebenjobs solltest du uns auf jeden Fall nennen. Wenn Du dafür Zeugnisse oder Zertifikate hast, dann lege sie einfach dem Anhang bei.

Soziales Engagement
Du bist als Trainer oder Übungsleiter aktiv, betreust Jugendgruppen oder
zeigst in anderer Weise soziales Engagement, dann kannst du uns in
diesem Bereich darauf aufmerksam machen.

Hobbys und Aktivitäten
Hier gehört alles rein, was du gerne in deiner Freizeit machst. Solltest du schon eigene Videos erstellt und veröffentlicht haben, ist dies auch der richtige Platz uns hier die Links dazu zu nennen.

Führerschein
Bitte gib uns an, ob und wenn ja seit wann du bereits einen PKW-Führerschein der Klasse B besitzt.

Weitere Qualifikationen
Gibt es Dinge, mit denen du punkten möchtest? Alle Skills die du sonst noch hast, wie zum Beispiel: Sprachkenntnisse, IT-Kenntnisse, Weiterbildungen oder Zusatzqualifikationen kannst du hier nennen.

DAS SELFIE-VIDEO
TEIL VIER DEINER BEWERBUNG.

Wenn du dich als Mediengestalter Bild und Ton bei uns bewirbst, dann möchten wir von dir zusätzlich ein Selfie-Video bekommen. In diesem Selfie-Video stellst du dich bitte auf deine eigene Art und Weise vor. Das Video soll eine maximale Länge von 1 Minute haben. Natürlich dürfen uns auch die Fachinformatiker und Kaufleute ein Video zusenden.
Wir empfehlen das Video als mp4-Datei mit ca. 2 Mbit/s Datenrate zu erstellen bzw. zu wandeln. Sollte die Datei trotzdem noch zu groß sein, um sie über deinen E-Mail-Provider verschicken zu können, kannst du das Video alternativ natürlich auch auf einem Cloudserver, z.B. YouTube (privat), Dropbox oder andere ablegen und uns den Link zum Download mailen. Bitte stell dabei sicher, dass wir bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens darauf zugreifen können.

DER VERSAND
TEIL FÜNF DEINER BEWERBUNG.

Alle Dokumente deiner Bewerbung (außer natürlich das Video) „verpackst“ du bitte in ein einziges PDF-Dokument und schickst es an die unten stehende E-Mail Adresse. Wenn wir deine Bewerbung erhalten haben, schicken wir dir innerhalb von zwei Wochen eine Bestätigungsemail.
Jetzt musst du etwas Geduld haben, denn wir wollen uns nach Ende der Bewerbungsfrist auch alle Bewerbungen anschauen. Wenn du uns mit deiner Bewerbung überzeugt hast, laden wir dich im nächsten Schritt zu einem Vorstellungsgespräch ein.
bewerbung.ausbildung@tvn.de

DAS VORSTELLUNGSGESPRÄCH.
TEIL SECHS DEINER BEWERBUNG.

Du hast eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen? Dann schick uns als erstes zeitnah deine Terminbestätigung zu.
Damit du gut vorbereitet zu uns kommen kannst, informierst du dich am besten rechtzeitig über die Anfahrt und Fahrtzeit. Ein offenes Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild kommen immer positiv an. Im Gespräch wollen wir Dich nicht ausfragen, sondern kennenlernen. Sei also wie du bist und schau, ob du dich bei uns wohlfühlst. Bestehende Fragen kannst du hier gerne stellen – wir beantworten dir (fast) alles! In der Regel dauert ein Vorstellungsgespräch ca. 30 bis 45 Minuten.
Leider haben wir oft die Qual der Wahl und können nicht alle guten Bewerber gleich in der ersten Vorstellungsrunde einladen.

Bewirb dich jetzt!
& SICHERE DIR DEIN TICKET INS TEAM.

DEIN TICKET